FacebookTwitter
Titelbild

 

Newsletter, Juni 2017

 

Neues Format

Der Newsletter von Fanarbeit Schweiz präsentiert sich in neuem Gewand. Zum Start der Sommerpause lancieren wir die Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle im HTML-Format. Mit den nächsten Ausgaben arbeiten wir fortlaufend an der weiteren Optimierung. Die versandten Newsletter werden neu auch auf der Website einsehbar sein.

   

Neues Büro

Fanarbeit Schweiz hat seinen Sitz nach Bern an den Pavillonweg verlegt. Das Haus wird von anderen Organisationen wie dem DOJ (Dachverband offene Jugendarbeit), der Pro Juventute und den Naturfreunden Schweiz genutzt.

Adresse: Pavillonweg 3, 3012 Bern

 
Beach image

Neuer Mitarbeiter

Unser Team der Geschäftsstelle Fanarbeit Schweiz hat seit Mitte Mai einen neuen Mitarbeiter. Thomas Weber wird uns in Zukunft unterstützen (rechts). Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und bedanken uns bei seinem Vorgänger Senad Gafuri für sein grosses Engagement. Weiter lesen

Internationales

 

Fanbotschaft

Nach der erfolgreichen Fanbotschaft an der EURO2016 in Frankreich hat sich Fanarbeit Schweiz in Zusammenarbeit mit dem SFV entschieden, den Service für reisende Natifans weiterzuführen. Die Schweizer Fanbotschaft/ Ambassade Suisse des supporters wird somit an den drei ausstehenden Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaft in Russland vor Ort sein und die Fans informieren, beraten und wenn nötig unterstützen.

Heute Abend sind wir mit den Natifans in Torshavn auf den Färöer Inseln, am 3. September in Lettland sowie am 10. Oktober in Portugal.

Alle aktuellen Informationen zur Fanbotschaft gibt es auf Facebook.

   

FSE Fankongress

Der 9. Europäische Fussballfankongress findet vom 6. bis 9. Juli 2017 in Gent und Lokeren (Belgien) statt.

Das grösste Treffen von Fussballfans seiner Art ist die einzige Veranstaltung, wo Fans regelmässig ihre Sicht der Dinge mit Entscheidungsträgern und Stakeholdern des internationalen Fussballs austauschen können.

Erneut wird der #EFFC2017 kostenlos und offen sein für alle Fans, Vertreter der Fussballverbände, europäische Entscheider, Vereinsvertreter, Fan-beauftragte, Fanprojektler, Forscher und Anwälte, die im Bereich Fussball oder mit Fans arbeiten.

Jetzt hier anmelden!

 

Internetfahndung

Das Schweizer Fernsehen hat in 10vor10 das Thema Internet-/ Öffentlichkeitsfahndung kritisch hinterfragt. Fanarbeit Schweiz hat diesem Thema bereits letztes Jahr einen Schwerpunkt gewidmet.

Mehr dazu finden Sie in unserem Jahresbericht 2015 und in einem Informationsblatt für Betroffene.

Falls das Video nicht automatisch startet, klicken Sie bitte hier.

Publikationen

Jahresbericht

Der Jahresbericht 2016 ist da

Fanarbeit gibt es mittlerweile seit über 10 Jahren in der Schweiz. In dieser Zeit hat sich unsere Profession als zuverlässige Partnerin für alle Anspruchsgruppen rund um Fussballspiele etabliert. Trotzdem wird aus verschiedenen Kreisen die Fanarbeit und ihre Wirkung immer wieder in Frage gestellt. Weiter lesen

Fanarbeit Schweiz

Pavillonweg 3

CH-3012 Bern


www.fanarbeit.ch

Newsletter abmelden? Klicken Sie bitte hier