tom

­

Über Autor

Keine
Bis jetzt wurden von Autor 28 Blogbeiträge erstellt.

Jahresbericht 2018 – Jugendkultur und Fankultur

Der Jahresbericht 2018 steht ganz im Zeichen des Themas «Jugendkultur». Im Jahresbericht werden verschiedene Aspekte von Jugendkulturen beleuchtet und Vergleiche mit der Fankultur in unseren Stadien hergestellt. Neben zwei Experten aus Deutschland, kommt im Heft auch ein Fan aus der Schweiz zu Wort. Aus Sicht von Fanarbeit Schweiz lohnt es sich, Konzepte und Theorien von [...]

23. Mai 2019|

Symposium „Good Hosting von Sportfans“

Gewalt im Umfeld von Sportveranstaltungen beschäftigt immer noch zahlreiche Akteure in ganz Europa. Am Symposium "Good Hosting von Sportfans" wurden aktuelle Ansätze und Erkenntnisse aus der Schweiz und weiteren europäischen Ländern diskutiert, die mithelfen können, sichere und friedliche Spiele zu ermöglichen. Die Universität Bern präsentierte am 3. Mai 2019 ein vielseitiges Programm mit hochkarätigen internationalen [...]

20. Mai 2019|

Stellungnahme zum Spielabbruch am 12.05.19 in Luzern

Fanarbeit Schweiz bedauert den provozierten Spielabbruch durch GC Fans anlässlich des Spiels FC Luzern - Grasshoppers Club Zürich.  Aus Sicht Fanarbeit Schweiz war es richtig, dass sich die verantwortlichen Institutionen und Personen vor Ort für eine deeskalierende Strategie entschieden haben. Mit diesem deeskalierenden Konzept konnten Auseinandersetzungen im und um das Stadion verhindert werden.  Der Wunsch nach zusätzlichen und härteren Massnahmen [...]

14. Mai 2019|

Weiterbildung: Fankultur und der Sozialraum Stadion

Am 23. August 2019 findet in Zürich eine Weiterbildung für Jugendarbeitende zum Thema Fankultur und Sozialraum Stadion statt. Fanarbeit Schweiz ist Teil dieser Veranstaltung der okaj zürich.   Darum geht es Fussball, Fankultur und der Sozialraum Stadion ist für viele junge Menschen ein wichtiger Teil der Lebenswelt. Dies zeigt sich nicht nur an den Spieltagen, [...]

20. März 2019|

Stellungnahme zum Spielabbruch in Sion vom 16. März 2019

Der Vorfall mit dem erzwungenen Spielabbruch in Sion stellt in seiner Schwere eine Ausnahme dar. Dass Fans eines Vereins mit ihren Aktionen einen Spielabbruch provozieren, ist alles andere als Ligaalltag in der Schweiz. Im Gegenteil: Gewalttätige Vorfälle in den Schweizer Stadien sind in den letzten 10 Jahren kontinuierlich zurückgegangen. Einzelfälle wie in Sion zeigen aber [...]

20. März 2019|